Google+

REACh Verordnung


Die Umsetzung der REACh-Verordnung ist eine komplexe Aufgabe. Die GB-Chemie arbeitet hierbei eng mit Kunden und Lieferanten zusammen und stellt notwendige Informationen zur Verfügung.


Die GB-Chemie hat eine eigene REACh-Beauftragte benannt:

Kontakt Qualitätsmanagement / REACh: Beate Milbredt / Tel.: +49 (0)6159-9161-0 / Mail: beate.milbredt@gb-chemie.com


Unsere Mitarbeiter sind durch intensive Schulungen auf alle Aspekte von REACh vorbereitet – speziell auf die Kommunikation mit allen Geschäftspartnern entlang der Wertschöpfungskette.


Information und schnelle Hilfestellung finden Sie in unserem REACh-Informationsblatt 

REACh Informationsblatt (697,1 KB)

 

sowie unter den untenstehenden Links:

Website der EU:

http://ec.europa.eu/enterprise/reach/index_de.html/     

http://ec.europa.eu/enterprise/

Homepage der Europäischen Chemikalienagentur ECHA:
http://echa.europa.eu/de/

REACh-Helpdesks:
http://www.baua.de/de/Chemikaliengesetz-Biozidverfahren/Chemikaliengesetz-Biozidverfahren.html
http://www.reach-clp-helpdesk.de/de/Startseite.html

Das Unternehmen hat folgende Zertifikate erhalten: